Wärmebus

Das Projekt „Wärmebus“

In verschiedenen Deutschen Städten gibt es Projekte dieser Art, die in der Regel als „Kältebus“ bezeichnet werden. Das von uns initiierte Projekt soll eine Weiterentwicklung bereits existierender Ideen sein. So wollen wir neben der Versorgung unserer Adressaten*innen mit warmen Getränken, Speisen und Hygieneartikeln ein zusätzliches Beratungsangebot schaffen. Hierfür wird für unsere Adressaten*innen im Bus die Möglichkeit geschaffen, sich über einen internetfähigen Laptop Informationen einzuholen.

Die Ausbau soll in Kooperation mit dem AWO- Projekt „Rückhalt“ erfolgen und durch die „Aktion Mensch“ finanziert werden. Die notwendigen Anträge sind bereits gestellt und am 01.04.2018 soll der Startschuss zum Umbau erfolgen.

„Wir werden euch auf dem Laufenden halten!“